HTW - Hygienetechnik Wiedenmann
Arbeitsschutz- und Hygienemanagement

HTW erstellt Hygienekonzept
für Ebola- MEDEVAC "Robert Koch" der Bundesregierung


Die Firma HTW wurde im Januar 2015 über die DRK Assistancé GmbH vom Auswärtigen Amt beauftragt,  im Bereich des Hygienemanagements für den MEDEVAC Airbus A-340 „Robert Koch“ der Bundesregierung mitzuwirken.

Hierbei arbeiteten wir eng mit Vertretern des Robert Koch Institutes wie der DRK Assistancé GmbH zusammen.

 

Die Firma HTW wurde mit folgenden Aufträgen betraut:

  • Konzeptionierung Einsatzteam
  • Ausbildung "Hygiene-Einsatzteam“
  • Hygienebegehung der Isolationseinheit mit Schwerpunkt der Durchführbarkeit der Schlussdesinfektion
  • Erstellung eines Hygiene-und Arbeitsschutzkonzeptes "Schlussdesinfektion" und den dazugehörigen Dokumenten.

 

Wir bedanken uns bei den Kollegen der DRK Assistancé, der Charité Berlin, Robert Koch Institut und dem Team der CBRNE des BRK für die hervorragende und vertrauensvolle Zusammenarbeit!